Skip to main content

Zeus erwirbt das österreichische Unternehmen für Lebensmittelverpackungslösung

Veröffentlichungsdatum: 09/02/2021 11:23

blog-petrulalek-1.jpg

Zeus erwirbt das österreichische Unternehmen für Lebensmittelverpackungslösungen im Rahmen einer 40-Millionen-Euro-Akquisitionsstrategie

Die irische Zeus Packaging Group, der führende unabhängige Verpackungshersteller und -Großhandel, hat heute die Übernahme des in Österreich ansässigen Unternehmens für Lebensmittelverpackungslösungen Petruzalek, ehemals Teil der Sirap-Gema Gruppe bekannt gegeben. Die neuerliche Akquisition erweitert und stärkt die geografische Präsenz von Zeus in 12 weiteren Ländern in West-, Mittel- und Osteuropa.

Im Jahr 2020 erzielte Petruzalek einen Umsatz von rund 58 Mio. €, einem Eigenkapital von rund 16 Mio. € und ein EBITDA von 2,5 Mio. €. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der neuerliche Erwerb von der in Italien ansässigen Holdinggesellschaft Italmobiliare schließt eine dreijährige Akquisitionsstrategie der Zeus Packaging Group in Höhe von 40 Mio. € ab. Es ist das siebte Unternehmen, das in den letzten 18 Monaten in die Zeus-Familie integriert wurde.

Die Akquisition bedeutet für die 1998 von Brian O’Sullivan gegründete Zeus Packaging Group eine Erweiterung von aktuell 450 Mitarbeitern in 14 Ländern auf nun 670 Mitarbeiter in 26 Ländern. Der Umsatz der Zeus Packaging Group ist in den letzten drei Jahren erheblich gestiegen und erreichte 2020 208 Mio. EUR. Für 2021 wird ein Umsatz von 280 Mio. EUR erwartet.

CEO von Zeus, Keith Ockenden: „Die neuerliche Akquisition ist die größte in unserer strategischen Expansion. Zusammen mit den jüngsten Investitionen in unsere operative Führungsinfrastruktur ist sie ein wesentlicher Bestandteil der langfristigen Wachstumsstrategie von Zeus. Mit dem Kauf von Petruzalek erhalten wir eine deutlich erweiterte Marktabdeckung, erweitern unsere Produktpalette und bauen unser Kundennetzwerk weiter aus.

„Die Produktpalette von Petruzalek umfasst erneuerbare, recycelbare und kompostierbare Verpackungen und Lösungen mit geringer Umweltbelastung. Eine perfekte Ergänzung, um unseren Fokus auf Nachhaltigkeit im Jahr 2021 weiter zu vertiefen. Wie schon in Vergangenheit, vertieft dies unser Bestreben, Unsere Kunden in Irland, Großbritannien und nun in ganz Europa innovative nachhaltige Verpackungslösungen zu liefern. Dieser Schritt ermöglicht eine echte europäische Gesamtlösung für Kunden, die Lieferketten konsolidieren und die Kosteneffizienz maximieren möchten.“

Der Vorsitzende und Gründer von Zeus, Brian O’Sullivan, sagte: „Im Jahr 2020 erreichte Zeus trotz der Pandemie einen Meilenstein mit einem Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro. Mit der heutigen Ankündigung bleibt Zeus auf dem eingeschlagenen Weg, das größte unabhängige Verpackungsvertriebsunternehmen in Europa zu werden. Die Akquisition von Petruzalek baut nicht nur weiter auf unserer Größe auf, sondern stärkt auch unsere operative Plattform in ganz Europa.“

Die Acquisition wurde unter größter Sorgfalt mit Finanzmitteln, Steuer- und Rechtsberatung unterstützt durch: Sean O’Keefe, Ulster Bank, Eversheds Sutherland; Deloitte Ireland; bpv Hügel; McMahon O'Brien Tynan; Gattai, Minoli, Agostinelli & Partner, Mailand; & EY, Wien und Mailand.

Aktie

Bemerkungen

There are currently no bemerkungen, be the first to review.

Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar abzugeben. Please click here to log in or register.

Back to Article Listing

Kategorien